Probengewinnung und Lagerung

Übersicht zur Probenentnahme

Material

Probegefäß

Lagerung

Mindestproben-

Menge

Abstrich Abstrichröhrchen mit Medium (für kulturelle Anzucht); Für Schnelltests und Spezialuntersuchungen sind spezielle Tupfer zu verwenden (siehe unter entsprechendem ) Keim 4°C Entfällt
  Abstriche aus primär-sterilen Entnahmeorten, Anaerobier, Gonokokken RT Entfällt
Biopsie / Gewebeprobe Transportröhrchen ohne Medium oder sterile Becher, bei längerer Lagerung, Transportröhrchen mit Medium RT mind. 1mm³
Blutkultur aerobe / anaerobe Blutkulturflaschen RT

8 -10 ml Blut, mind. 3 ml

Neugeborene:

1 - 3 ml

mind.0,5 ml

Bronchoalveoläre Lavage (BAL) sterile Schraubflasche 4°C Möglichst 10 ml
Citrat Blut Citrat Monovette RT 3 Röhrchen
EDTA Blut EDTA Monovette RT 1 Röhrchen
Flüssigkeit (primär steril)

sterile Schraubflasche oder Einimpfen in aerobe / anaerobe Blutkulturflaschen

RT Entfällt
Katheterspitze Transportröhrchen ohne Medium 4°C Entfällt
Liquor Transportröhrchen ohne Medium oder steriles Urinröhrchen, ggf. Einimpfen in aerobe / anaerobe Blutkulturflaschen RT 1 ml
Muttermilch Transportröhrchen ohne Medium oder steriles Urinröhrchen 4°C 2 ml
Rachenspülwasser Transportgefäß ohne Medium 4°C 2 ml
Serum Serummonovette RT 4,5 ml
Sputum Sputumröhrchen / steriles Transportgefäß ohne Medium 4°C 2 ml
Stuhl Stuhlröhrchen

4°C

Parasitologie: RT

5 g
Trachealsekret Steriles Transportröhrchen ohne Medium 4°C 2 ml
Urin Urinröhrchen /  Uricult / 24h Sammelurin 4°C / 37°C 2 ml

Erforderliche Mindestmenge von Proben bei gewünschter TBC-Diagnostik:

Material

MindestprobenMenge

Sputum/Bronchialsekret 2 - 5 ml
BAL 20 - 30 ml
Magennüchternsekret 2 - 5 ml
Magenspülwasser 20 - 30 ml
Urin mind. 30 ml
Liquor 3-5 ml (je für Kultur, PCR)
Aszites/Pleurapunktat 30 - 50 ml