Kankenhaushygienische Beratung

Krankenhaushygiene

Dienstleistungen

  • Beratung der Mitarbeiter und Einrichtungen des Klinikums in allen Fragen der Infektionsprävention und Krankenhaushygiene
  • Erstellung von Hygieneplänen und Standards zur Infektionsprävention
  • Erarbeitung von Maßnahmen im Umgang mit infektiösen Patienten und Patienten mit multiresistenten Erregern
  • Untersuchung von Infektionshäufungen und Ausbruchsmanagement
  • Surveillance nosokomialer Infektionen und multiresistenter Erreger
  • Durchführung von Screening-Untersuchungen
  • Durchführung krankenhaushygienischer Begehungen
  • Überwachung von Desinfektions- und Sterilisationsprozessen
  • Mikrobiologische Überwachung der Wasserversorgung
  • Beratung bei Bau- und Umbaumaßnahmen
  • Schulung und Fortbildung der Mitarbeiter

Lehre

  • Die Krankenhaushygiene beteiligt sich an klinikinternen Fort- und Weiterbildungen und ist eingebunden in Lehrveranstaltungen für Medizinstudenten sowie in den Unterricht an der Krankenpflegeschule.