Bearbeitungsdauer und – frequenz in der Bakteriologie:

Bild: Susanne Dürr

 

Bearbeitungsdauer und – frequenz in der Bakteriologie:

Bakteriologie

Bearbeitungsdauer in der Regel

Bearbeitungsfrequenz

Bakteriologische Untersuchungen allgemein 24 -72h täglich
Fremdmaterial/Biopsien zur verlängerten Bebrütung 14 Tage täglich
Actinomyzeten 14 Tage täglich

Blutkultur

V.a. Brucellose/Morbus bang

Bis zu 7 Tage

28 Tage

täglich
Gonokokken 3 Tage täglich
Helicobacter pylori Kultur bis zu 10 Tage täglich
Kryptokokken Antigen-Schnelltest 1-2h täglich
Legionellen Antigen-Schnelltest 1-2h täglich
Legionellenkultur  7 Tage täglich
Liquorkultur 72h täglich
Material bei Cystischer Fibrose bis zu 5 Tage täglich
Mykoplasmen/Ureaplasmen 5 Tage täglich
Pneumokokken Antigen-Schnelltest 1-2h täglich
Hefe- und Schimmelpilze

maximal 7 Tage

aus Urin-/Stuhlkultur: 48h

täglich
Stuhlkultur mindestens 48 h täglich
Stuhlkultur auf Yersinien 10 Tage täglich
Tuberkulose Kultur 8 Wochen werktäglich
Urinkultur 24 - 48 h täglich

>> Bearbeitungsfrequenz allg.