Bearbeitungsdauer und – frequenz in der molekularen Diagnostik:

Bild: Susanne Dürr

 

Bearbeitungsdauer und – frequenz in der molekularen Diagnostik:

 

Molekularbiologie

Bearbeitungsdauer

Bearbeitungsfrequenz

Acanthamöben PCR in der Regel 4 - 5h innerhalb von 24-72h
atypische Pneumonieerreger PCR in der Regel 4 - 5h mind. 1x pro Woche (in dringenden Fällen bitte Rücksprache)
Bakterien/Pilz Direkt PCR (16S-rDNA, 18S-rDNA) wird versendet, Dauer: bis zu einer Woche  
Bordetella pertussis/parapertussis PCR in der Regel 4 - 5h innerhalb von 24-72h
Borrelia burgdorferi PCR wird versendet, Dauer: bis zu einer Woche  
Coxiella burnetii PCR in der Regel 4 - 5h mind. 1x pro Woche (in dringenden Fällen bitte Rücksprache)
Chlamydia trachomatis PCR in der Regel 4 - 5h mind. 1x pro Woche
Neisseria gonorrhoeae PCR in der Regel 4 - 5h mind. 1x pro Woche
MRSA PCR aus Nasenabstrich in der Regel 4 - 5h Täglich bei Einsendung bis 17:00 Uhr , am Wochenende Einsendung bis 12:00 Uhr

PVL-PCR (Panton-Valentine-Leukozidin): nach vorausgegangener kultureller Anzucht von S. aureus im Labor

   
Mycobakterium tuberculosis PCR

in der Regel 4 - 5h

bei Schnelltest aus Sputum 2,5 h

(z. A. offene Tuberkulose)

mind. 1x pro Woche (in dringenden Fällen bitte Rücksprache)

Schnelltest: täglich, nach telefonischer Rücksprache 

Pneumocystis jiroveci PCR in der Regel 4 - 5h Täglich bei Einsendung bis 13:00 Uhr
darmpathogene E. coli PCR in der Regel 4 - 5h mind. 1x pro Woche

Clostridium (Clostridioides) difficile PCR

 

PCR erfolgt je nach Ausfall der serologischen Stufendiagnostik

Carbapenemase-PCR aus Rektal-bzw. Perianal-Abstrich

 

täglich nach tel. Rücksprache mit der Krankenhaushygiene

Meningitis-Notfall-PCR: Meningitis-/ Enzephalitiserreger  

Täglich bei Einsendung bis 17:00 Uhr , am Wochenende Einsendung bis 12:00 Uhr

(außerhalb der Dienstzeiten in Rücksprache mit dem Dienstarzt)

Toxoplasmose PCR in der Regel 4 - 5h innerhalb von 24-72h
VRE PCR aus Anal-/Perianalabstrich 1,5h - 4h innerhalb von 24-72h

>> Bearbeitungsfrequenz allg.