Nachweismethode:

Target:

Molekularbiologischer Nachweis mittels RT-PCR

18SrDNA

Erreger / Infektionskrankheit:

Acanthamöben

Untersuchungsfrequenz im Labor:

Innerhalb 24-72 h

Indikation:

Keratitis

Untersuchungsmaterial:

Hornhautabradat, Vorderkammerpunktat, Kontaktlinse, Kontaktlinsen-Flüssigkeit

Hinweise zur Materialgewinnung für die Acanthamöben-PCR

Benötigtes Probengefäß:

Hornhautabradat, Vorderkammerpunktat: Steriles Probengefäß

Kontaktlinse, Kontaktlinsen-Flüssigkeit: Kontaktlinsenbehälter des Patienten

benötigter Anforderungsschein:

Serologie/Parasitologie

Sonstige Bemerkungen:

Ein negatives Ergebnis schließt eine Infektion mit hoher Wahrscheinlichkeit aus.

Ein positives Ergebnis ist nicht beweisend für das Vorliegen einer floriden bakteriellen Infektion, da mit PCR-Verfahren auch DNA von nicht mehr vermehrungsfähigen Erregern erfasst wird