Flüssigkeiten primär steril


Primär sterile Flüssigkeiten (z.B. Pleuraerguss, Gelenkpunktat) können in Blutkulturflaschen aufgenommen werden. Die weitere Handhabung erfolgt wie dort beschrieben.

  • ansonsten Flüssigkeit in ein dicht verschlossenes, steriles Transportgefäß geben

Keine Spritzen oder Blutabnahmeröhrchen schicken!!! (Verletzungsgefahr für Laborpersonal und Gefahr des Auslaufens und der Verunreinigung der Probe)

Eine Lagerung bei Raumtemperatur ist ausreichend.